Baby-shampoo

Baby mit einem Seifenkopf

Der kleine Mann, der Freude und ein Gefühl des Wohlbefindens in das Haus bringt, erfordert eine sehr sorgfältige Einstellung - sowohl körperlich als auch geistig sind Kinder sehr empfänglich, daher sollten Eltern sorgfältig darauf achten, was sie ihrem Kind zu essen geben, welche Spielsachen sie geben und natürlich als baden. Die richtige Wahl des Shampoos - es ist äußerst wichtig für die Krümel. Wie wählt man Baby Shampoo richtig? Was müssen Sie über seine Zusammensetzung wissen? Wir werden darüber reden.

Wie wählt man ein Baby-Shampoo?

Die Wahl hängt vom Alter ab. Daher sind die Kinder der ersten Lebensmonate besonders anfällig für die Zusammensetzung dieses Kosmetikums, da sich der Schutzfilm, der ihren Kopf bedeckt, gerade erst zu bilden beginnt. Babyhaarshampoo muss in den ersten Lebensmonaten eines Kindes die folgenden Anforderungen erfüllen: Befeuchten, nähren, das Haarwachstum anregen und entzündungshemmende Substanzen enthalten. Befolgen Sie daher bei der Auswahl von Haarwaschmitteln die folgenden Tipps:

  • Das Alter des Kindes - Kosmetika für Säuglinge geben in der Regel an, dass sie für sehr kleine Kinder bestimmt sind, während für Kinder ab drei Jahren Mittel ohne Anzeichen gelten.
  • Bevorzugen Sie Werkzeuge, die Unternehmen mit großen Produktmengen und einem guten Ruf hervorbringen - sie legen Wert darauf und versuchen, Kosmetika nicht mit unterschiedlichem Schmutz zu verdünnen.
  • Machen Sie sich unbedingt mit der Zusammensetzung und dem Verfallsdatum des Produkts vertraut, da ein überfälliges kosmetisches Produkt Hautreizungen verursachen kann.
  • Babyshampoos für Haare ohne Tränen sollten größere Besorgnis hervorrufen als die am häufigsten verwendeten.
  • Die Form der Flasche. Wenn Sie Ihr Baby mit einer Flasche Kosmetik in einer Hand waschen, sollte die Flasche eine bequeme Form haben und nicht aus Ihren Händen rutschen.

Baby greift nach den Flaschen

Herstellerauswahl

Viele Mütter sind sich sicher, dass nur ausländische Hersteller hochwertige Kindershampoos herstellen, aber es ist besser, den einheimischen nicht zu vertrauen. Natürlich sind einige ausländische Kindershampoos wirklich gut (Johnsons Baby, Bebiline), aber unter den einheimischen Marken finden Sie viele würdige - Drakosha, Eared Nannies und andere.

Die Zusammensetzung des Baby-Shampoos

Die Zusammensetzung des Shampoos ist eines der wichtigsten Auswahlkriterien, obwohl nicht jede Mutter mit der Zusammensetzung eines kosmetischen Mittels vertraut ist, da die Zusammensetzung völlig harmlos ist. Tatsächlich werden der Kinderkosmetik auch verschiedene Schadstoffe zugesetzt. Kaufen Sie daher ein Produkt, das folgende Stoffe nicht enthält:

  • Lauryl (laureth) natriumsulfat;
  • Triethanolamin;
  • 1,4-Dioxan;
  • Krebserzeugender Formaldehyd;
  • Diethanolamin.

Drakosha

Darüber hinaus ist es unerwünscht, den Kopf von Kindern und Erwachsenen mit Shampoo zu waschen, auch wenn Sie voll und ganz von der Qualität überzeugt sind und sich seit Jahren die Köpfe waschen - Erwachsene haben eine andere Haarstruktur und ein solches Experiment kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Johnson Baby

Was sollte die richtige Zusammensetzung des Baby-Shampoos sein?

Im Allgemeinen ist es besser, zusammen mit dem Baby einen Dermatologen aufzusuchen, der Ihnen sagt, welches der Shampoos vorzuziehen ist. Es sollte eine natürliche Zusammensetzung haben, eine verstärkte Basis, Betaine und Glykoside enthalten, nützliche Pflanzenstoffe, die für Kinder zugelassen sind - Kamille, Thymian, Lavendel, Minze.

  • Konsistenz, Geruch und Farbe. Experten raten, Produkte zu wählen, die keinen zu ausgeprägten Geruch und helle Farbe haben. Im Idealfall ist Kinderhaarshampoo in der Regel transparent, aber eine zu helle Färbung weist auf viele Farbstoffe sowie einen übermäßig angenehmen Duft hin - etwa auf zahlreiche Zusatzstoffe. Wichtig ist auch die Konsistenz - sie sollte nicht zu dick, aber nicht zu selten und möglichst schonend sein, um den zarten Kopf des Babys nicht zu irritieren. Kinderkosmetik zum Waschen des Kopfes, die nicht gut schäumt, enthält häufig weniger schädliche Zusätze in ihrer Zusammensetzung.
  • Der pH-Wert von Baby-Shampoo - von 4, 5 bis 5, 5 - nicht mehr und nicht weniger.
  • Label. Achten Sie auf Haltbarkeit, Hersteller und Zusammensetzung. Die Vielseitigkeit des Produkts ist wichtig - wenn es sowohl zum Waschen von Kopf und Körper als auch zum Waschen von Spielzeug gedacht ist, ist dies gut. Auf dem Etikett geben die Hersteller häufig die Altersgruppe an, unter der sich Haarreiniger eignen. Wenn auf dem Etikett auch angegeben ist, dass eine geringe Menge von Kosmetika, die in den Körper gelangt sind, die Gesundheit nicht beeinträchtigt, ist dies vorzuziehen (natürlich mit einer harmlosen Zusammensetzung).

Babyshampoo ohne Tränen - kaufen oder nicht?

Disney

Einige Kosmetika zum Waschen von Haaren mit der Angabe „ohne Tränen“ enthalten natürliche Bestandteile, verursachen daher keine Reizung der Schleimhäute - und das Baden wird für ein Kind zu einem aufregenden Spiel. Einige Ärzte raten jedoch dazu, Kosmetika für Haare mit einer solchen Marke aufzugeben, wenn Sie sich hinsichtlich ihrer Zusammensetzung nicht sicher sind. Tatsache ist, dass Babyshampoo ohne Tränen, das die Augen des Babys vor dem Einklemmen beim Waschen schützt, leichte Reinigungsmittel und Anästhetika enthalten kann, die unerwünscht sind, um den Kopf des Babys zu waschen. Am gefragtesten sind dagegen Shampoos ohne Tränen, da sie bei Kindern aufgrund von Schleimhautreizungen keine Hysterese hervorrufen.

Sulfatfreies Baby-Shampoo

Natriumlaurylsulfat ist eine der schädlichsten Substanzen, die der Kopfkosmetik zugesetzt werden. Für Erwachsene sind diese Ergänzungsmittel nicht besonders gefährlich, wenn die Kopfhaut nicht sehr empfindlich ist. Sie sollten jedoch den Kopf des Babys nicht mit solchen Mitteln waschen. Denn es wird vermutet, dass eine gute Kinderkosmetik zum Waschen des Kopfes solche Substanzen nicht enthalten sollte. Unter den sulfatfreien Kinderhaarreinigern sind:

Baby Bee Shampoo und waschen

  • Baby Bee Shampoo und waschen.
  • Alloton-Phytotouch-Extraktion.
  • Natura Siberica-Siberian, als nicht sehr teure und gute Kinderkosmetik zum Waschen des Kopfes, erhält besonders viele positive Bewertungen.

Übersicht der bekanntesten Marken

Neben der Baby-Shampoo-Marke Siberian sollten Sie auch auf andere, nicht minder wertvolle Marken achten.

Bubchen

  • Eared Nyan ist eine Marke für hypoallergene Kosmetika, die für Kinder jeden Alters entwickelt wurde. Dieses Kosmetikum ist in der Lage, den Kopf des Babys von Krusten nach der Geburt zu reinigen, die Kopfhaut zu erweichen und keine Hautreizungen zu verursachen.
  • Johnsons Baby erfreut viele Mumien, da es die Augen vor dem Einklemmen schützt und das Haar perfekt reinigt.
  • Bubchen wirkt feuchtigkeitsspendend und beruhigend auf die Kopfhaut. Enthält keine Farbstoffe, Konservierungsmittel und andere schädliche Substanzen.

Natura Siberica

Ist Babyshampoo für Erwachsene geeignet?

Angesichts der unterschiedlichen Haarstruktur von Erwachsenen und Kindern ist es für Kinder nicht wünschenswert, Shampoo für Erwachsene zu kaufen, so wie es für Erwachsene nicht empfohlen wird - für Kinder. Wenn Sie sich jedoch dazu entschließen, das kürzlich gekaufte Babyhaarshampoo auszuprobieren, passiert Ihrem Haar nichts, obwohl es immer unbrauchbar ist, es ständig zu waschen.

Video: Wählen Sie das richtige Baby-Shampoo

Fügen sie einen kommentar hinzu