Fettige haarmasken

Fettige Haarmasken

Fettiges Haar brauchen besondere Pflege, oft ist diese Pflege anstrengend, denn Sie können Ihre Haare waschen, einen Haarschnitt machen, und nach ein paar Stunden sieht das Haar fettig und ungepflegt aus, es ist volumenlos, klebt zusammen und stumpf.

Aber, liebe Mädchen, verzweifeln Sie nicht, Experten haben festgestellt, dass nur das Problem des fettigen Haares leichter zu lösen ist als das Problem des trockenen und spröden, denn fettiges Haar ist normalerweise gesund, weil es mit einem öligen Film bedeckt ist, der sie vor Beschädigung, Sonne und Wind schützt.

Übrigens ist es falsch anzunehmen, dass die Haare fettig und die Kopfhaut fettig sind, was auf die erhöhte Talgsekretion in den Talgdrüsen zurückzuführen ist.

Masken können die Absonderungen der Talgdrüsen beeinträchtigen und die Kopfhaut weniger fettig machen.

Maske für fettiges Haar mit Knoblauch

2 Knoblauchscheiben fein hacken und mit 1 Esslöffel Zitronensaft und 2 Esslöffeln blauem Ton mischen. Zum Wasser geben. Gut mischen und die Maske auf Kopfhaut und Haar auftragen. Wickeln Sie Ihren Kopf 40 Minuten lang ein und waschen Sie ihn dann mit viel Wasser ab.

Hefe gegen Fett

Gießen Sie 1 Esslöffel Hefe mit warmem Wasser für 20 Minuten. Ei-Ei-Peitsche in einen Schaum geben und mit Hefe mischen. Tragen Sie die Maske auf die Wurzeln und die Kopfhaut auf. Halten Sie die Zusammensetzung vollständig trocken, und spülen Sie sie dann mit Wasser ab. Wenn sich die Haare verheddern, verwenden Sie einen Balsam.

Kartoffel Maske

Wir brauchen: 3-4 Kartoffeln und 1 Tasse Joghurt. Die Kartoffeln schälen und in einem Mixer hacken oder auf einer feinen Reibe reiben. Dann drücken Sie den Kartoffelsaft durch Käsetuch. Kartoffeljoghurt zum Kartoffelsaft geben und mischen. Wir tragen die Mischung auf Haar und Kopfhaut auf, setzen eine Plastikkappe und ein Frottiertuch auf. Die Belichtungszeit beträgt 30 Minuten.

Kefir und ätherische Öle

Zutaten: eine halbe Tasse Kefir, 2 Tropfen ätherisches Orangenöl und 3 Tropfen ätherische Kamillen- und Bergamottenöle. Kefir wird mit ätherischen Ölen gemischt und auf das Haar aufgetragen. Wir wärmen uns 30-40 Minuten und waschen uns dann mit warmem Wasser und Shampoo ab. Übrigens helfen ätherische Öle sehr gut, Fett abzubauen, sie können die Talgdrüsen normalisieren.

Orange Maske

1 Orange hacken und 1 Esslöffel Honig zum Brei geben. Damit sich keine Orangenpartikel in Ihrem Haar befinden, drücken Sie den Saft durch die Gaze. Die Zusammensetzung etwa 30 Minuten lang aufbewahren.

Schwarzbrot-Maske

150 Gramm Schwarzbrot in kochendes Wasser gießen. Wenn das Brot vollständig erweicht ist, zerdrücken Sie die Mischung mit einem Mixer oder Mixer. Wenn die Krümel noch übrig sind, das Wasser aus dem Brot durch die Gaze abseihen und reiben. Dauer ab 30 Minuten.

Fügen sie einen kommentar hinzu