Laminierung von haaren zu hause

Laminierung von Haaren zu Hause

Ich habe bereits in dem Artikel „Haarlaminierung (Wirkung und Wirkung)“ über dieses Verfahren geschrieben, daher werde ich hier nicht beschreiben, was dieses Verfahren ist und warum es benötigt wird. Kommen wir zur Hauptsache, wie dieses Verfahren zu Hause durchgeführt wird.

Es ist nichts Schlimmes daran, Haare im Salon zu kaschieren, Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen, es ist genug, auf einem Stuhl zu sitzen und sich zu entspannen, und der Meister wird über Ihre Haare zaubern. Aber nicht jeder hat diese Möglichkeit, weil dieses Verfahren nicht billig ist. Darüber hinaus bietet die professionelle Kosmetik heute eine Vielzahl von Haarlaminierungsprodukten an.

Für das Verfahren der Laminierung von Haaren zu Hause benötigen wir:

• Tiefenreinigungsshampoo (Die meisten professionellen Kosmetikhersteller haben solche Shampoos: Schwarzkopf Professional, Estel, Redken, C: Ehko, Londa, Barex und andere) • Pflegende und straffende Maske • Laminiermittel • Haartrockner oder Bügeleisen

Das Laminiermittel kann in einem Geschäft mit professioneller Kosmetik gekauft werden. Die Auswahl an Laminierprodukten ist recht groß, besonders beliebt. Lebel Cosmetics, Paul Mitchel, Sebastian, Goldwell und Matrix.

Einige der Marken bieten Laminier-Kits an, sie enthalten bereits Shampoo für die Tiefenreinigung, Pflegemaske, Laminiermittel und nach dem Laminieren.

Laminierungssequenz:

1. Waschen Sie Ihre Haare zur gründlichen Reinigung mit Shampoo.

2. Stellen Sie eine regenerierende oder stärkende Maske her (durch Laminieren wird die wohltuende Wirkung der Maske behoben).

3. Trocknen Sie Ihr Haar ein wenig, aber lassen Sie es nass. Wir beginnen, auf jeden Strang ein Laminiermittel aufzutragen, wobei wir uns von den Wurzeln 2 bis 3 cm zurückziehen. Lesen Sie vor dem Auftragen des Laminiermittels die Gebrauchsanweisung sorgfältig durch! Handle streng nach den Anweisungen. Typischerweise wird das Laminierungsmittel 30 Minuten lang aufgetragen. Befolgen Sie anschließend die Anweisungen. Einige Fonds empfehlen, das Haar zu erwärmen, andere nicht.

Das Aufwärmen kann auf zwei Arten erfolgen: Zunächst wird das Haar mit einem Fön erwärmt, bevor Sie eine spezielle Kappe tragen müssen.

Eine andere Möglichkeit zum Aufwärmen ist ein Bügeleisen. Dazu werden die mit dem Kaschiermittel behandelten Stränge in Folie gewickelt und von oben das Eisen entlang der Stränge geführt. Seien Sie nicht beunruhigt, wenn Sie ein Zischen unter der Folie hören. Die Hauptsache ist, das Bügeln gleichmäßig und ohne Verzögerungen an einer Stelle durchzuführen.

4. Spülen Sie Ihren Kopf nach dem Eingriff mit Wasser ab. ohne shampoo. Verwenden Sie nach dem Eingriff kein Shampoo zur gründlichen Reinigung. Wenn Sie Ihr Haar färben möchten, sollte die Laminierung nach dem Färben streng erfolgen, dann bleibt die Farbe lange auf dem Haar und verblasst nicht.

Die Wirkung der Laminierung hält 3 bis 6 Wochen an. Der Vorgang kann vorher wiederholt werden, da er absolut ungefährlich ist!

Haarlaminierung - Video Video zur Biolaminierung der Haare

Fügen sie einen kommentar hinzu