Schaffen sie volumen auf dünnem haar

Schaffen Sie Volumen auf dünnem Haar

Haarpflegeprodukte. Verwenden Sie Shampoos und Balsame nur für feines Haar. Masken sollten nicht zu oft weggetragen werden, besonders nahrhaft. Sie machen das Haar glatt und klebrig, das Haar klebt schnell zusammen, dann wird es mit Sicherheit kein Volumen geben. Sprays und Mousses tragen Sie nur auf Wurzeln auf. Keratin Shampoos sind besonders gut für feines Haar.

Ein weiterer guter Tipp ist, Calciumtabletten zu verwenden, sie zu einer pulverisierten Masse zu verdünnen, mit Wasser zu verdünnen und mit Shampoo zu mischen. Auch Kalziummasse kann zu Ihrer Maske hinzugefügt werden.

Bedeutet mit der kleinsten Last. Masken, Shampoos und andere Mittel zur Behandlung und Festigung des Haares können Ihr Haar schwerer machen. Wenn Sie also dünnes und spärliches Haar besitzen, sind solche Produkte für Sie nicht geeignet. Verwenden Sie leichte Pflegeprodukte, die Ihr Haar nicht beschweren.

Schwanz für die Nacht. Diese Methode ist sehr einfach, hilft aber oft vielen Mädchen. Sein Wesen ist wie folgt: In der Nacht machen Sie den Pferdeschwanz so hoch wie möglich auf der Oberseite des Kopfes, am Morgen, nachdem Sie den Schwanz entlassen haben, werden Sie einen prächtigen Haarschopf finden! Der Effekt lässt sich mit Lack fixieren.

Wenn Sie das Haar mit einem Fön trocknen, lenken Sie den Luftstrom auf die Wurzeln. Dadurch wird Ihr Haar angehoben und es behält sein Volumen und Volumen den ganzen Tag über.

Abkühlen nach dem Trocknen. Nachdem Sie Ihr Haar mit einem Fön getrocknet haben, müssen Sie es "abkühlen" lassen und erst dann mit dem Styling fortfahren. Dadurch hält Ihre Frisur länger.

Lockenwickler für Pomp. Föhnen Sie Ihr Haar so, dass es fast trocken ist. Besprühen Sie sie anschließend mit einem Fixierspray oder verwenden Sie Schaum (Mousse) für die Haare. Mit Hilfe von dicken Lockenwicklern wickeln Sie die Fäden an die Basis des Kopfes. Trocknen Sie die Haare anschließend erneut mit einem Fön, lassen Sie sie abkühlen und entfernen Sie die Lockenwickler. Pomp und Lautstärke garantiert.

Pomp an den Wurzeln. Damit das Haar an den Wurzeln flauschig wird, nehmen Sie beim Trocknen mit einem Haartrockner abwechselnd Fäden, heben Sie sie an und ziehen Sie sie fest. Die Wurzelbasis mit einem Sprühfixierer einsprühen, trocken föhnen und abkühlen lassen.

Kopf runter. Wenden Sie nach dem Waschen ein Volumen-Spray auf die Wurzeln an, senken Sie die Köpfe ab und trocknen Sie den Kopf in dieser Position.

Hervorheben. Die visuelle Wirkung der Lautstärke kann hervorstechendes Haar ergeben. Seitdem wenn melirovanii Haare rau werden, sind sie nicht mehr so ​​eng aneinander und geben ein wenig Volumen.

Bouquet ist wieder in Mode. Eine gute Menge dünner Haare kann mit einem Vlies gegeben werden. Hier geht es vor allem darum, es nicht zu übertreiben, nicht jeden Tag und über die gesamte Länge hinweg zu bouffen. Dies wird nur dein so dünnes Haar ruinieren und es wird anfangen sich zu spalten. Diese Methode ist eher für seltene Exits geeignet. Es sollte nur an den Wurzeln gemacht werden und weichere Stylingprodukte verwenden, damit sie Ihr Haar nicht zusammenkleben und keinen Stock bilden.

Richtiges Trocknen. Die richtige Haartrocknungstechnik ist der halbe Erfolg bei der Schaffung von Volumen. Es ist nicht erforderlich, dass Sie Ihr Haar trocknen, wie Sie es normalerweise kämmen, sondern "gegen Wolle". Das heißt, vom Hals nach vorne, von einem Ohr zum anderen.

Denken Sie daran, dass dünnes Haar bei unsachgemäßer Pflege besonders schnell dünner wird. Verwenden Sie keine groben und stacheligen Kämme und Bürsten, missbrauchen Sie die Bügeleisen und Locken nicht und folgen Sie den Haaren sehr sorgfältig.

Fügen sie einen kommentar hinzu