Schräge trennung lernen seitliche trennung

3 Modelle

Das Seitenscheitel, auch Seitenscheitel genannt, ist ein Element einer Frisur, die durch ungleichmäßige Trennung der Haare entsteht, wenn mehr Strähnen auf der einen Seite gekippt werden als auf der anderen. Für die Gelegenheit, voluminöse, weiche, weibliche Frisuren zu kreieren, die sich wie viele Designer und Modedesigner von der Seite trennen. Er ist ständig in verschiedenen Variationen in Modenschauen unterwegs und fügt Bilder von Schönheit und Stil hinzu.

Passend zum Seitenscheitel

probor

Das Seitenscheitel passt zu den meisten Gesichtsformen. Es lohnt sich, rechteckige Elemente zu erstellen, die weicher werden. Mit Hilfe einer tiefen schrägen Trennung der Haare können die Besitzer eines herzförmigen, dreieckigen oder birnenförmigen Gesichts das Oval harmonischer machen, aber für Frauen und Mädchen mit rundem Gesicht ist es besser, es abzulehnen. Es eignet sich auch für Frauen mit einem quadratischen Gesicht, mit großen Gesichtszügen oder mit einem Teil ihrer Asymmetrie. Experimentieren Sie mit der Tiefe einer solchen Trennung der Stränge, unabhängig oder mit Hilfe eines Assistenten, wählen Sie mehrere Stile aus, ändern Sie nach und nach den Abstand des Scheitels von der Kopfmitte, und Sie werden mit Sicherheit die beste Option wählen, die Sie schön und stilvoll macht.

Haarschnitte mit Seitenscheitel

Bob Haarschnitt

Haarschnitte mit Seitenscheitel - einer der häufigsten. Darunter gibt es Optionen für langes Haar, für mittleres und für kurzes Haar. Aufgrund der Vielzahl von Variationen können Haarschnitte mit Seitenscheitel für Frauen unabhängig von Alter, Haartyp und -farbe, Gesichtsform ausgewählt werden. Mit Hilfe der seitlichen Trennung können Sie die natürliche Schönheit und Dichte gesunder Locken betonen, die Unvollkommenheiten feiner Haare verbergen, die natürliche Lockigkeit überwinden oder einfach einen unvergesslichen Abendlook kreieren. "Bob", "Kare", "Ladder", "Cascade" und andere - die meisten Haarschnitte können zum Seitenscheitel hinzugefügt werden, um sie individueller und einzigartiger zu machen. Außerdem passt es gut zu asymmetrischen Frisuren. Gleichzeitig ist es auch zu Hause einfach, einen Seitenscheitel für sich selbst zu erstellen und das Styling zu wiederholen, das der Meister an den frisch geschnittenen Haaren vorgenommen hat.

Frisuren mit einem Seitenscheitel

Sie können die Trennlinie beliebig ändern, solange die Frisur harmonisch und schön aussieht. In diesem Fall empfiehlt es sich, das Haar nicht weiter als bis zur Mitte der Augenbraue zu bewegen, unabhängig davon, ob es sich rechts oder links befindet. Dies ist besonders wichtig, wenn das seitliche Abstechen mit Pony erfolgt.

enger Schwanz

Frisuren mit einem Seitenscheitel an langen Haaren können sowohl glatt als auch lockig sein. Für eine feierliche Veranstaltung können Sie ein Bündel von hinten sammeln oder ein freies Geflecht flechten. Auch gewellte Locken im Gesicht mit einem Haufen auf dem Hinterkopf wirken elegant. Eine strengere Option ist geglättetes Haar, das von hinten mit einem niedrigen, straffen "Schwanz" gesammelt wird.

romantische Frisur

Frisuren mit einem Seitenscheitel für mittleres Haar sind nicht weniger vielfältig, besonders wenn Sie Seitenscheitel mit einem Pony kombinieren. Für die Trennung länger gehaltener Haare müssen für solche Frisuren zwangsläufig Fixiermittel verwendet werden, beispielsweise Lack oder Gel. Beim Erstellen sind Bouffanting, „Wellen“, fallende Locken, sanftes Styling usw. zulässig. Alles hängt vom ausgewählten Bild ab. Haben Sie keine Angst, zu experimentieren und Haarschmuck zu verwenden. Das Schema zur Erzeugung einer Seitentrennung des Haares ist für die meisten Haarschnitte geeignet. Sie können sich also jederzeit ändern, um unwiderstehlich zu sein, da Sie lediglich die Trennseite wechseln müssen.

Gemeinsame schräge Varianten und Möglichkeiten zu ihrer Erstellung

zwei spektakuläre Modelle

Um zu verstehen, wie ein Seitenscheitel erstellt wird, sollten Sie wissen, dass die gängigsten Optionen das übliche Seitenscheitel und die Option sind, bei der die Seitenlinie zur Mitte des Kopfes verläuft. Die erste sieht aus wie eine gerade Linie, die senkrecht zur Linie der Augenbrauen verläuft, sich jedoch nicht in der Mitte des Kopfes befindet, sondern zur Seite verschoben ist. Um eine solche Trennung der Haare zu erreichen, müssen Sie Ihre Haare kämmen und in zwei ungleiche Teile teilen. Damit die Trennung glatt und scharf ist, sollten Sie einen flachen Kamm verwenden, dessen Griff Sie benötigen, um die Fäden aufzunehmen und auf eine der Seiten zu werfen.

Um die zweite Möglichkeit der seitlichen Trennung der Strähnen zu schaffen, müssen Sie die Haare kämmen und die Mitte des Kopfes umreißen. Von der Mitte aus müssen Sie das Haar in drei Teile teilen - den Rücken (von der Mitte der gesamten Kopfhälfte bis zum Hinterkopf) und zwei vordere, jedoch ungleiches Volumen (einer der Seitenteile muss größer als der zweite sein). Als nächstes müssen Sie das Haar nach hinten legen, von der Krone zum Hinterkopf bewegen und dann das verbleibende Haar teilen. Nach diesem Prinzip entstehen nach und nach romantische Frisuren. Übrigens können Sie versuchen, selbst eine zu erstellen.

Schauspielerin Emma Watson

Vergessen Sie nicht die individuellen Merkmale, die Ihnen eigen sind, wenn Sie sich für den seitlichen Scheitel in Ihrem Haar entschieden haben. Um Ihre ideale Version zu finden, sollten Sie verschiedene Optionen ausprobieren, da die Details gleichermaßen wichtige Bestandteile eines vollständigen und harmonischen Bildes sind. Stellen Sie sich vor, Sie können sich gerne von modischen Stylisten inspirieren lassen, bleiben aber immer für sich.

Video: Den richtigen Abschied schaffen

Fügen sie einen kommentar hinzu