Umgang mit gespaltenem haar

Umgang mit gespaltenem Haar

Wenn Ihr Haar, wie Sie sich erinnern, die gleiche Länge hat, könnten Sie denken, dass es nicht wächst. Aber das ist nicht so. Höchstwahrscheinlich leiden Sie unter Sprödigkeit und Haarausfall. Dies ist ein unangenehmer Zustand des Haares, aber bei richtiger Pflege kann das Haar in den meisten Fällen nachwachsen und wieder gesund und kräftig werden.

Das Haar mit Feuchtigkeit versorgen.

Wenn sie trocken und zerbrechlich sind, können sie besonders leicht beschädigt werden. Sie können brechen und herausfallen, wenn Sie sie kämmen. Sie können feuchtes Haar mit Hilfe von herkömmlichen Conditionern, Conditionern, Tiefenconditionern oder täglich haltbaren Conditionern trinken.

Erstens sollten solche Klimaanlagen Wasser enthalten. Vermeiden Sie das Trocknen von Inhaltsstoffen wie Alkohol oder Komponenten wie Vaseline und Mineralöl, die das Haar zu schwer machen, die Haarwurzeln stärker beanspruchen und die Kopfhaut blockieren und reizen können.

Vernachlässigen Sie keine Haarmasken, es können professionelle Werkzeuge oder hausgemachte Haarmasken sein.

Füttere deine Haare mit Protein.

Protein ist zusammen mit Feuchtigkeit das zweite wichtige Element, das für gesundes Haar notwendig ist. Wenn Ihr Haar nicht genug Eiweiß bekommt, wird es schwächer und kann ausfallen. Außerdem werden sie chemische Verfahren nicht so gut vertragen: Färben, Dauerwelle und Glätten. Um die Haare mit Protein zu versorgen, suchen Sie nach Protein-Conditionern. Der Begriff "Restores" auf dem Etikett bedeutet normalerweise, dass das Produkt Protein enthält.

Schneiden Sie die Haare.

Wenn Ihr Haar ausfällt, werden Sie wahrscheinlich nicht daran denken, es noch kürzer zu schneiden, aber ein regelmäßiges Schneiden der Spitzen ist ein notwendiger Schritt, um die Gesundheit des Haares wiederherzustellen. Spliss entsteht, wenn sich der Haarschaft spaltet. Gespaltenes Haar sieht nicht nur ungezogen und ungesund aus, sondern ist auch anfälliger für Verlust.

Regelmäßiges Abschneiden der Haare ist der einzige Weg, um Spliss zu beseitigen. Da Sie außerdem nicht zulassen, dass sich Ihre Haare über die gesamte Länge des Haares verteilen, kann dies zu irreversiblen Schäden führen. Am besten mit gespaltenen Enden, heiße Scheren erledigen den Schnitt.

Denken Sie darüber nach, wie Sie essen.

Wir sind was wir essen. Versorgen Sie Ihre Ernährung mit ausreichenden Mengen an Vitaminen, Mineralstoffen und Proteinen, denn diese Produkte sind die Bausteine, aus denen sich nicht nur die inneren Organe, sondern auch Haut, Haare und Nägel zusammensetzen. Sie sollten auch den ganzen Tag über genug Wasser trinken. Was von unserer Diät für die Gesundheit und Schönheit der Haare besonders nützlich ist, lesen Sie den Artikel "Haar-Gesundheitsprodukte".

Schützen Sie die Haarspitzen.

Obwohl Haare in geschwächten Bereichen brechen können, beklagen sich die meisten Menschen, dass sie am häufigsten an den Spitzen brechen. Dies liegt daran, dass an den Enden des Haartrockners häufig an Kleidungsstücken gerieben wird. Wenn Sie Ihr Haar nach oben heben, kann es vor Beschädigungen geschützt werden.

Wenn Sie eine andere Frisur bevorzugen, achten Sie besonders auf die Feuchtigkeitsversorgung der Haare an den Enden und tragen Sie ein Mittel auf, um sie vor Spliss oder Haaröl zu schützen. Die Laminierung der Haare kann im Salon durchgeführt werden. Sie schützt Ihr Haar vor äußeren Beschädigungen sowie vor Elution und Lasur.

Diese Verfahren zielen weniger auf die Regeneration als vielmehr auf den Schutz Ihres Haares, sondern sind langlebiger.

Anmerkungen:

- Wasche deine Haare richtig. Haare können auch beim Waschen beschädigt werden.

- Vermeiden Sie nach Möglichkeit eine starke Erwärmung der Haare. Übermäßiger Gebrauch von Haartrocknern und Lockenstangen kann das Haar beschädigen und Haarausfall verursachen. Wenn Sie diese Geräte verwenden müssen, verwenden Sie die Mittel zum thermischen Schutz der Haare.

- Schützen Sie Ihr Haar beim Schlafen. Ein Satinschal oder ein Satin-Kissenbezug behandelt das Haar schonender als Baumwolle.

- Schwerer Haarausfall kann ein Zeichen einer schweren Krankheit sein. In diesem Fall ist es besser, einen Arzt aufzusuchen.

Fügen sie einen kommentar hinzu