Klassisches make-up - meistere klassisches make-up

Mädchen mit roten Lippen

Klassisches Make-up hilft jeder Frau, nicht wahrnehmbare Gesichtsfehlstellen zu machen und vorteilhafte Eigenschaften hervorzuheben. Die Grundregel dafür ist, dass das Gesicht den anerkannten Schönheitsstandards so weit wie möglich entspricht: Die Haut sollte sauber und glatt sein, die Augen sollten ausdrucksstark sein, die Lippen sollten saftig und sinnlich sein. Wenn eine Frau von Natur aus nicht das perfekte Aussehen hat, hilft Make-up, um es zu beheben.

Schritt für Schritt Anleitung zum Auftragen von klassischem Make-up

Das klassische Make-up wird in der folgenden Reihenfolge ausgeführt:

  1. Verstecken Sie dunkle Ringe mit einem Concealer und einem tonalen Rahmen unter den Augen und Hautunreinheiten. Tragen Sie dazu Punkte auf die Problemzonen auf und reiben Sie sie mit den Fingerspitzen. Verteilen Sie die Basis unter dem Make-up gleichmäßig auf der Haut - so tragen Sie das Make-up besser auf.
  2. Mit den Fingerspitzen oder einem speziellen Pinsel eine dünne Schicht auftragen und das Fundament einreiben. Wählen Sie eine Farbe, die perfekt zu Ihrer Hautfarbe passt, einschließlich der Augenlider. Das schrittweise Schema zum Auftragen des Fundaments ist in der folgenden Abbildung dargestellt.  
  3. Danach pudern Sie das Gesicht leicht ein und verteilen das Puder mit einem Pinsel.
  4. Lächle ein wenig, um ein wenig Rouge auf deine Wangen zu bringen. Der Bereich ihrer Anwendung sollte von der Linie der Pupille unterhalb der Linie der Nasenlöcher liegen und nach der Schläfe und dem Haaransatz greifen.
  5. Färben Sie die oberen Augenlider mit Lidschatten oder Kleidung. Halten Sie dazu den Pinsel am beweglichen Augenlid an die Augenfalte.
  6. Der nächste Augenbrauenstift färbt die Augenbrauen leicht. Sie können einen Pinsel verwenden und auf die Augenbrauen eine kleine Menge Schatten der gleichen Farbe auftragen.
  7. Drehen Sie die Wimpern mit einer Lockenwickelzange und streichen Sie sie dann mit zwei dünnen Schichten Mascara an. Achten Sie darauf, keine Klumpen zu bekommen.
  8. Der letzte Schritt ist das Auftragen von Lippenstift oder Lipgloss. Die Farbe sollte dem Hautton und der Farbe des Rouges entsprechen. Wenden Sie es an und bewegen Sie es von der Mitte der Lippen zu den äußeren Ecken.
    Schritt-für-Schritt-Schema für die Anwendung der Stiftung

Möglichkeiten, ein klassisches Make-up aufzutragen

Betrachten Sie das klassische Augen-Make-up genauer. Es gibt drei gängige Methoden, um es anzuwenden:

Klassische Art und Weise

Ganz einfache Technik, ideal zur Selbstapplikation. Allmählich sieht dieses klassische Augen-Make-up so aus:

  1. Der Grundton der Schatten, normalerweise der hellste, wird auf das bewegliche Augenlid und auf die Oberfläche bis zu den Augenbrauen aufgetragen.
  2. Die Mitte des Augenlids ist mit einem mittleren Schatten gefärbt.
  3. Die Schatten der dunkelsten Töne überlappen sich in der äußeren Ecke.

1 Augen Make-up

Klassischer horizontaler Weg

Ideal für Besitzer runder Augen, da diese Art der Anwendung das Auge optisch anzieht. Der gesamte Schattenbereich wird horizontal angewendet und schattiert. Schritt für Schritt wird diese Methode wie folgt angewendet.

  1. Die erste Zone soll mit Concealer oder Highlighter aufgehellt werden.
  2. In der Linie des Wimpernwachstums müssen Sie einen schwarzen Stift oder einen flüssigen Eyeliner halten, Sie können einen anderen dunklen Farbton verwenden.
  3. Auf dem mobilen Augenlid müssen Sie einen Schatten mittlerer Farbe aufbringen.
  4. In die Falte des oberen Augenlids müssen Sie die dunkelsten Schatten legen.
  5. Auf die Haut von der Falte bis zu den Augenbrauen muss der hellste Farbton aufgetragen werden.

2 Techniken zum Erstellen von klassischen Augen Make-up

Klassische vertikale Weise

Diese Methode eignet sich für Besitzer von schmalen Augen, da sie dadurch optisch breiter werden. Die Besonderheit dieser Methode ist das vertikale Aufbringen und Auslaufen aller Schatten.

  1. Die erste Zone wird wie bei der vorherigen Aufbringungsmethode mit Concealer oder Highlighter hervorgehoben.
  2. Die zweite Zone wird durch den hellsten Schatten der Schatten gefärbt.
  3. Die dritte Zone ist farbintensiver als die vorherige.
  4. In der vierten Zone verwenden wir eine dunklere Farbe.
  5. Die fünfte Zone vervollständigt das Make-up der Augen mit der dunkelsten, reichsten Farbe. Falls gewünscht, kann die Anzahl der Zonen erhöht oder verringert werden.

3 Möglichkeiten, klassisches Augen-Make-up zu kreieren

Wie Sie sehen, sind die vorgestellten Methoden zum Auftragen von Make-up-Augen nicht schwierig. Zu Hause können Sie mit Ihren eigenen Händen Ihre Augen noch ausdrucksvoller machen.

Tag und Nacht - Make-up-Variationen

Tages Make-up Schritt für Schritt

Die nächste zu berücksichtigende Frage lautet: „Was ist der Unterschied zwischen klassischem Tages-Make-up und klassischem Abend-Make-up?“

  • Das klassische Tages-Make-up sollte mäßig und natürlich sein und so wenig wie möglich sichtbar sein. Die Töne sollten natürlich sein und den Schattierungen Ihrer Haut und Haare nahe kommen. Die Linien sollten so genau und glatt wie möglich aufgetragen werden und nur bei genauer Betrachtung sichtbar sein. Beim Tages-Make-up sollte ein Schwerpunkt entweder auf den Augen oder auf den Lippen liegen.
  • Das klassische Abend-Make-up unterscheidet sich dadurch, dass mehrere Bereiche gleichzeitig betont werden können. Um ein solches Make-up zu kreieren, wird empfohlen, hellere Farben zu verwenden, da ein leicht bemaltes Gesicht bei schwachem Kunstlicht ein verschwommenes und blasses Aussehen hat. Für den Abend sollten Sie das Make-up „Smokey Ice“ wählen, dank dem Sie auch im Zwielicht Ihrer Augen strahlend und ausdrucksstark aussehen.

Chanel Model

Hochzeits-Klassiker

Klassisches Hochzeits Make-up nach den Grundprinzipien der Anwendung unterscheidet sich nicht vom üblichen Klassiker. Braut Make-up ist ein Schwerpunkt auf ihre Schönheit und Attraktivität, aber in keiner Weise unverschämt und vulgär.

Braut mit Hochzeit Make-up

  • Das klassische Hochzeits-Make-up wird in helleren Farben als das übliche Tages-Make-up ausgeführt, ist jedoch zarter und subtiler als am Abend.
  • Wenn Sie es schaffen, müssen Sie sich auf ein strahlendes Aussehen, eine klare Haut, sinnliche und gleichzeitig zarte Lippen konzentrieren.
  • Besonderes Augenmerk sollte auf die Haut gelegt werden - alle Fehler sollten maskiert werden, das Gesicht sollte frisch und mit einem gesunden Rouge sein.

Modell Novia De Oro

Der klassische Make-up-Stil eignet sich am besten für Mädchen und Frauen, die Konservativität und Strenge bevorzugen, um ein attraktives Image zu erzielen. Wir dürfen jedoch nicht vergessen, dass die Klassiker immer in Mode sind!

Video: Meisterklasse für klassisches Make-up

Fügen sie einen kommentar hinzu