Koreanisches make-up. schöpfungsnuancen

koreanische Mädchen

Die Schönheit koreanischer Frauen stößt bei Vertretern vieler anderer Nationalitäten auf Bewunderung, weil sie Einfachheit, Anmut und Zerbrechlichkeit miteinander verbindet. Nur wenige Menschen wissen, dass koreanisches Make-up in erster Linie eine konstante und genaue Aufmerksamkeit für den Zustand und das Erscheinungsbild der Haut liefert. Kein einziger Tag für alle koreanischen Frauen kommt ohne gründliche Reinigung und gründliche Befeuchtung der Haut aus.

Lässige Hautpflege

Koreanische Frauen sind sich sicher, dass Schönheit für die Wahrnehmung von Frauen in der Gesellschaft extrem wichtig ist, aber sie verstehen auch, dass die Verwendung von Kosmetika den Zustand der Haut negativ beeinflusst, sie altert und ihre Poren verstopft. Deshalb müssen Sie, bevor Sie sich auf Koreanisch schminken, eine Grundlage dafür vorbereiten.

koreanisches Mädchen

Die koreanische Make-up-Basis wird Schritt für Schritt durchgeführt - zuerst müssen Sie Ihr Gesicht mit speziellen Reinigungsschäumen oder -gels waschen, dann wird es mit einer Emulsion oder einer Feuchtigkeitscreme behandelt, die mit Klopfbewegungen aufgetragen wird. Wenn die Emulsion vollständig eingezogen ist, wird die Haut mit einer Creme nachbehandelt, diesmal mit Nährstoffen. Koreanische Frauen führen diese Eingriffe zweimal am Tag, morgens und abends durch. Entsprechend für die Morgenpflege Tagescreme auftragen und für die Abend - Nachtpflege. Vor dem Schlafengehen wird die Gesichtswäsche durch eine Flüssigkeit ersetzt, um Kosmetika zu entfernen.

Nachdem die Haut vorbereitet und vor dem Einfluss von Kosmetika geschützt ist, beginnt der Vorgang ihrer Anwendung. Make-up auf Koreanisch wird wie folgt durchgeführt:

  1. Tönungsbehandlung;
  2. Schminken der Augenlider und Wimpern;
  3. Arbeiten am Mundbereich und Auftragen von Rouge.

Tonale Basis

Das Make-up im koreanischen Stil beginnt mit der Bearbeitung von Problemzonen auf der Haut. Mit Hilfe der Grundierung werden dunkle Ringe und Rötungen sorgfältig maskiert, dann wird die Haut leicht gepudert.

Bei der Auswahl von Kosmetika müssen Sie sich von der natürlichen Hautfarbe leiten lassen oder Creme und Puder ein paar Nuancen heller als die Haut erhalten.

Make-up Auge

Mädchen mit strahlender Haut

Koreanische Augen Make-up ist der wichtigste Teil des Aussehens der Mädchen dieser ethnischen Gruppe. Die Behandlung der Augenlider erfolgt mit mehrfarbigen Schatten, meist rosa und hellbeige. Beide Jahrhunderte werden mit Lichtschatten versehen und die Augen mit einem weißen Stift niedergeschlagen. Am beweglichen Augenlid in der äußeren Ecke und etwas höher an der äußeren Ecke der Augenbraue werden rosafarbene Schatten verwendet.

Make-up Koreanische Mädchen werden oft mit Pfeilen hergestellt, die mit leichten Bewegungen auf das obere Augenlid aufgetragen werden. Die Linie sollte nicht fettig sein oder von der natürlichen Wachstumslinie der Wimpern abweichen.

Korrektur der Augenbrauenform

Koreanische Mädchen bevorzugen am häufigsten die natürliche Form der Augenbrauen. Sie haben keine Angst vor breiten und geraden Linien, und die Spitze der Augenbraue ist am häufigsten spitz. Einige der koreanischen Frauen heben manchmal die Augenbrauen und malen sie mit einem Braunton.

wunderschön gemacht Koreanisch

Muke-up Lippen

Koreanische Make-up beinhaltet die Verwendung von Lippenstift natürlichen Farbtönen oder Lipgloss. Koreanische Frauen mit hellem oder dunklem Lippenstift auf den Lippen sind eine Seltenheit. Darüber hinaus verwenden orientalische Schönheiten keinen Strich für die Lippenkontur.

In einigen Fällen verwenden koreanische Frauen ein hellrosa Rouge, das mit leichten Bewegungen aufgetragen wird. Für feierliche Anlässe werden mehr Kosmetika und hellere Farben verwendet.

Mädchen mit Hut

Rouge auswählen und auftragen

Wie bei jedem anderen Make-up unterstützt auch das koreanische Make-up den Trend zu einem gesunden und natürlichen Rouge. Um die Wangenknochen zu betonen, verwenden koreanische Frauen weiche Naturtöne.

Video: Koreanische Make-up Technik

Fügen sie einen kommentar hinzu